Kreisvorsitzender

Assessor und Diplomverwaltungswirt Arved F. Semerak

ehemaliger Rechtsanwalt und Amt. Landespolizeipräsident des Freistaates Thüringen und der Freien und Hansestadt Hamburg

78 Jahre, verheiratet, 1 Sohn,

wohnhaft in München (Solln)

Seit 1974 Mitglied der CSU

 

Arved Semerak gründete am 8.7.1999 den 1.  KV der Seniorenunion der CSU in Oberbayern, Neuburg a.d. Donau.

1999 bis 2003 Kreisvorsitzender der SEN im Landkreis Neuburg/Donau.

Danach Ehrenvorsitzender des Kreisverbandes wegen Umzug nach Garmisch.

Mitglied des Landesvorstandes und Schriftführer unter Gebhard Glück.

1999 Wahl zum Bezirksvorsitzenden der SEN von Oberbayern (100 % der Stimmen)

2000 Wahl zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der SEN unter dem Ersten  Landesvorsitzenden und ehemaligen Sozialminister Dr. Gebhard Glück

2003 Gründung des Kreisverbandes Garmisch-Partenkirchen, 1.Vorsitzender.

Umzug nach München und seit 10.5.2016 Kreisvorsitzender des KV 6 der SEN und Mitglied im Bezirksvorstand.

In diesen Jahren hat er mehrere Seniorenbeiräte gegründet die heute noch bestehen und in denen Mitglieder der CSU den Vorsitz hatten.

Vor drei Jahren von den über 60 Jahre alten Bürgern des Stadtbezirkes 19 der Landeshauptstadt zum Seniorenvertreter des Bezirks 19 gewählt.

Kreisvorstand München-Süd nach Kreisvorstandswahl am 24.5.2017

 

Der Kreisvorstand:

Arved F. Semerak, Vorsitzender

Christian Arendt, stv. Vorsitzender

Renate Czech, stv. Vorsitzende

Rosemarie Daschner, stv. Vorsitzende

Inge Niedermeier, stv. Vorsitzende

Konrad Raab, Schatzmeister

Brigitte McGowan, Schriftführerin

Volker Schleenbecker Beisitzer

Werner Kollmer, Beisitzer

Karl-Heinz Küster, Beisitzerin

Evelyn Märtin, Beisitzerin

Dr. Ludwig Weigl, Beisitzer

Elisabeth Wörner, Beisitzerin

Kassenprüfer

Margarete Straub, Kassenprüferin

Martin Vollmer, Kassenprüfer

Kooptationen

 Dr. Karl Fleißner

Delegierter zur Landesversammlung:

Wolfgang Märtin

Stv. Delegierte:

Renate Czech, Brigitte McGowan

 

 Der plötzliche Tod im März 2016 des KV 6-Kreisvorsitzenden Herbert Arm nach kurzer Erkrankung machten im Mai 2016 die Neuwahl eines Kreisvorsitzenden erforderlich.

Ich wurde gebeten mich als Kandidat der Wahl zu stellen und wurde einstimmig vom Vorstand zum neuen Kreisvorsitzenden des Kreisverbandes 6 gewählt.

 Veranstaltungen wurden wie folgt danach durchgeführt:

So z.B.

 Informationsveranstaltung „Sicherheit für Senioren“ und

„Verhinderung  von Wohnungseinbrüchen,“ mit Vertretern der örtlichen Polizei, der Kriminalpolizei und einer Sicherheitsfirma

Besuch der Bayerischen Staatskanzlei

Vortrag und Führung in der Europäischen Jugendbibliothek im Schloss Blutenburg, gegründet 1947 durch Jella Lepman sowie Führung durch das dort befindliche Michael-Ende-Museum und das Erich Kästner-Zimmer der Erich-Kästner-Gesellschaft im James-Krüss-Turm. Seit 2005 ist ferner das Binette-Schroeder-Kabinett untergebracht.

Anschließend fand eine Besichtigung des Schlosses und der Kapelle Hl.Dreifaltigkeit statt.

Im November wurden den Mitgliedern des KV 6 für mehrere interessante Veranstaltungen der Münchner Polizei Informationen gegeben.

Mit dem Sollner Kino konnte eine Vereinbarung getroffen werden, dass wir über Internet über alle Filme wöchentlich unterrichtet werden. Besondere Anfangszeiten für Senioren sind angedacht.

Die jährliche Weihnachtsfeier fand gemeinsam mit dem CSU-Kreisverband 6 statt. Ab 2017 wird wieder eine eigene Weihnachtsfeier in den Räumlichkeiten der Gaststätte Schützenlust stattfinden.

Erfolgreiche Anregungen und Anträge an Behörden:

Verlängerung des Isartalbahnweges für Radfahrer und Fußgänger

Geschwindigkeitsüberwachungen in der Heilmannstraße

Errichtung einer Treppe zum Isartalbahnweg auf Höhe Heilmannstraße 9-11

Verlängerung der Buslinie 135 zum Sollner Waldfriedhof mit 20 Minuten Takt

Unser Antrag zur Einrichtung einer Pflegekammer für Bayern wurde von der Landesversammlung der SEN und dem Parteitag der CSU angenommen. Dies war ein großer Erfolg und hat gezeigt, dass auch ein Kreisverband landesweit Anregungen geben und durchsetzen kann.

Bereits angeregt:(noch nicht durchgeführt)

Reparatur der Treppe des Überganges am S-Bahnhof Solln

Verlängerung der Buslinie 136 von der Siemensallee über Martha Maria bis zur Wendeschleife am Sollner Bahnhof

u.a.

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie weitere Vorschläge haben.

gez. Arved Semerak

Kreisvorsitzender KV 6 (Münchner Süden)

Zum Aufnahmeantrag einfach auf Kontakt klicken und den Aufnahmeantrag herunterladen

Bezirksverband München KV 6

     Kreisverbände      Kreisverbände     Kreisverbände